Bericht Jahreshauptversammlung 2017

99 MAL

Der Lauftreff Running TVB blickt auf ein bewegtes Jahr zurück.

Im April letzten Jahres übergab mir Werner symbolisch den Staffelstab und damit die Verantwortung als Übungsleiter für den Lauftreff.

Resi und Werner konnten ein Jubiläum feiern – sie haben den Anfängerkurs “Laufen ohne zu Schnaufen” zum zehnten Mal durchgeführt. Aus diesem Kurs haben sich 7 Anfänger dem Lauftreff angeschlossen. Insgesamt konnten wir 15 neue Mitglieder im Running TVB begrüßen, während wir 2 Austritte verbuchen mussten. Damit haben wir aktuell insgesamt 53 Mitglieder, wovon 36 aktiv trainieren.

Trainiert wird bei uns drei Mal in der Woche, dienstags, donnerstags und samstags. Wir bereiten uns zwar auch auf Wettkämpfe vor, aber das Hauptaugenmerk liegt bei uns auf gemeinsamen Läufen in der Gruppe.

Im letzten Jahr konnten wir einige Laufveranstaltungen auch als Gruppenevent kombinieren. Beim Rursee Marathon sind 7 Mitglieder des Lauftreffs auf die 16,5km Distanz an den Start gegangen, beim Fackellauf um den Fühlinger See war unser Lauftreff mit 14 Startern die zweitgrößte Gruppe und vor knapp zwei Wochen ist eine vierköpfige Delegation beim Halbmarathon in Königsforst gestartet. Neben Siggi, der schon etliche Halbmarathons gelaufen ist, dürfen wir nun Kathrin, Conny und Christoph in den Kreis der Halbmarathonis aufnehmen. Es gab noch eine Reihe weiterer Veranstaltungen mit Teilnahme unserer Läufer, die Laufberichte werden regelmäßig auf unserer Webseite veröffentlicht.

Neben der Teilnahme an externen Laufevents, möchte ich natürlich auch unsere eigenen Laufveranstaltungen hervorheben – im vergangenen Jahr fand der Bedburger Frühjahrsklassiker RUN’N’BIKE zum 7. mal statt, der Bedburger Citylauf hatte seinen 15. Geburtstag mit 663 Teilnehmern und der 12. Silvesterlauf konnte 462 Läufer verbuchen.

Der Bedburger Citylauf ist seit der Gründung des Rhein-Erft-AKADEMIE-Cups 2005 und der ersten Austragung 2006 Teil der größten Laufcupserie im Rheinland und bildet dessen Abschlußlauf. Der Citylauf ist fester Bestandteil im Laufkalender vieler Läufer und das nicht nur im Rhein-Erft-Kreis. Aktuell verhandeln wir einen neuen Kooperationsvertrag.

Ein weiterer Höhepunkt des Laufjahres war die Prüfung zum Erlangen des Deutschen Sportabzeichens, für die wir den gesamten Sommer über donnerstags im Stadion eifrig trainiert haben mit dem Ergebnis, dass insgesamt 13 Teilnehmer unseres Lauftreffs im Januar dieses Jahres bei der Verleihung der Sportabzeichen dabei sein konnten.

Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit!

 

Schreibe einen Kommentar