Cross Saison startet

54 MAL

Kaum ist Dietmar Heitz gesundheitlich wieder ganz auf der Höhe und hat die ersten harten Trainingseinheiten schmerzfrei hinter sich gebracht, geht er schon wieder seiner läuferischen Lieblingsbeschäftigung nach – dem Crosslauf. Er startet seine Schlammsaison in Neukirchen beim Energiecross über 5.100 Meter, läuft dann noch am 19. Februar in Euskirchen-Kreuzweingarten und zum Ende der Crossaison wird er sicher wieder beim absoluten Supercross, dem Fishermann StrongmanRun am 17. April am Nürburgring, dabei sein.

Aber Dietmar ist mittlerweile beim Crosslauf nicht mehr der Alleinunterhalter unseres Lauftreffs. Auch Jürgen Lauten und sein Sohn Dario haben die Liebe zu dieser interessanten und nicht ganz einfachen Form des Laufens entdeckt und werden Dietmar zumindest am kommenden Samstag in Neukirchen auf dem 1.700 Meter langen Rundkurs zur Seite stehen.

Einen Tag später heißt es für Marion Bickendorf die Laufschuhe zum 2. Lauf der Porzer Winterlaufserie zu schnüren. Diesmal stehen für sie im Erholungsgebiet Leidenhausen fünfzehn Kilometer auf dem Plan bevor beim letzten Lauf dieser Serie am 20. Februar ein Halbmarathon unter die Füße zu nehmen ist.

Teilnehmerliste Energie Cross
Name Jahrgang Verein Wettbewerb
Heitz, Dietmar 1949 Running TV Bedburg 5100m Volkscross
Lauten, Dario 1998 Running TV Bedburg 1700m Cross Schüler/Schülerinnen B
Lauten, Jürgen 1972 Running TV Bedburg 5100m Volkscross

Wir wünschen Euch viel Spaß und Erfolg bei Euren läuferischen Aktivitäten am Wochenende. Und unseren Crossläufern natürlich das entsprechende Wetter: am Samstag könnte es zum richtigen Einsauen ruhig etwas Regen geben, während wir für Marion am Sonntag ganz feste die Daumen drücken, dass sie ihren Lauf bei strahlendem Sonnenschein absolvieren kann.

Schreibe einen Kommentar