fällt der Vereinsrekord?

44 MAL

Seit dem 15. September 1970 steht die Bestmarke der Turnvereinigung Bedburg über 50 Kilometer bei 4:09:00 Stunden, erzielt von Alfons Grippekoven in Dortmund. Am kommenden Samstag kann es durchaus passieren, dass dieser Uraltrekord endlich geknackt wird. Walter Wehling wird in Rodgau auf der zehn Mal zu laufenden fünf Kilometerrunde an den Start gehen. Bereits am 9. Januar lief er in Kevelaer den Marathon in 3:38 Std. und bewies damit seine tolle Frühform im Jahr 2011 und wir können sehr gespannt sein, ob er es in Rodgau schafft, die Zeit von 4:09:00 Std. zu unterbieten – ich traue es im auf alle Fälle zu und wünsche ihm bei diesem Unterfangen viel Glück. Und habe bei diesem Rekordversuch sogar einen Logenplatz, denn auch ich werde in Rodgau an den Start gehen aber mit ganz anderen Zielen und Zeitvorstellungen.

Weiere Infos zum 50 KM Ultramarathon in Rodgau gibt es hier. Auch Marianne Heer ist zu diesem Lauf angemeldet, wird wohl aber, wie ich weiß, nicht an den Start gehen.

Startliste:

Startnr. Name Vorname geb AK Verein Nation
695 Peters Werner 1950 M60 Running TV Bedburg GER
176 Wehlig Walter 1963 M45 Running TV Bedburg GER
453 Heer Marianne 1950 W60 Running TV Bedburg GER

2 Gedanken zu „fällt der Vereinsrekord?

  1. Thomas

    Ich drücke euch die Daumen und wünsche viel Spaß

  2. Lydia

    Wünsche euch viel Erfolg, vor allem aber tolles Laufwetter.

Schreibe einen Kommentar