Generalprobe in Köln

55 MAL

dietmae_2011Am kommenden Samstag ist es schon wieder soweit: Eine der interessantesten Laufveranstaltungen, die Köln zu bieten hat, der 15. Kölner Halbmarathon – die Generalprobe – steht auf dem Programm. Interessant ist der Lauf deshalb, da er nach dem Baukastenprinzip aufgebaut ist. Es geht vier Mal auf einer sieben Kilometer langen Runde mit Start und Ziel im Netcologne Stadion durch den schönen Stadtwald und nach jeder Runde kann man entscheiden, ob es für diesen Tag genug ist, oder ob man die vollen 28 Kilometer auskosten möchte.

Also die ideale Vorbereitung unter Wettkampfbedingungen auf die kommenden Herbstläufe. Unser Lauftreff ist dieses Jahr nur mit einem kleinen Kontingent am Start. Lediglich die “sechziger Altersklasse” vertreten durch Dietmar Heitz, Resi und mich hat sich zu einem Start bei diesem tollen Lauf entschieden. Der übrigens in diesem Jahr am Samstag und nicht am Sonntag stattfindet, da der 1. FC Köln diesmal am Sonntag den Vortritt hat.

Schreibe einen Kommentar