Haiti Spendenlauf

110 MAL

Verfasst von Ulrike Bremer für Running TV Bedburg

100130007Gestern morgen um 9:00 Uhr starteten die ersten fünf Läufer Gabi, Hermann-Josef, Jörg, Heinz-Jakob und Ulrike sowie 3 Vierbeiner auf die erste Strecke für Haiti. Bei strahlendem Sonnenschein ging es durch eine traumhaft schöne Winterlandschaft. Nach der ersten 11 km Runde gesellten sich Lydia, Uwe und Werner dazu.

Weiter ging es über die Kasterer Höhe, vorbei an der Petruskapelle, rund um den Motorcrossplatz durch tief verschneite Felder und Waldstücke. Manchmal fegte uns der Wind etwas stark um die Ohren, aber der Sonnenschein ließ die kalten Ohren und nassen und kalten Füße schnell vergessen.

Es machte unglaublich viel Spaß bei diesem Wetter für die gute Sache zusammen zu laufen. Marianne hat ihren Spendenlauf bereits am Samstag gemacht, da sie in den Urlaub gestartet ist. Bei unterschiedlich langen gelaufenen Strecken müssten ungefähr 220 Euro für Haiti zusammen gekommen sein.

Allen Läufern vielen Dank!

3 Gedanken zu „Haiti Spendenlauf

  1. Werner

    Es hat wirklich unheimlich Spaß gemacht, durch die verschneite Winterlandschaft zu laufen und hat meine Enttäuschung, am Samstag nicht in Rodgau beim 50 Kilometerlauf an den Start gehen zu können, vergessen lassen. Und dass dann noch so viel Geld für die Haiti Hilfe zusammengekommen ist, rundet dieses tolle Lauferlebnis positiv ab.

    🙂 😆

  2. Hermann Josef

    Ulrike und Werner hätten es nicht besser sagen können. Es war fast ein traumhaft schönes Erlebnis am Sonntagmorgen auf der Kasterer Höhe zu laufen;
    Allen Mitläufern ein herzliches Dankeschön und allen die nicht mitlaufen konnten: Ihr habt etwas verpasst ! 🙂 😥 🙂

  3. Lydia

    Vielen Dank Ulrike für den schönen Bericht.
    Beim Lesen geht einem sofort wieder das Herz auf. Es war wirklich ein traumhaft schöner, aber auch anstrengender Lauf durch die doch bei uns so seltene, weiße Winterlandschaft. Mir hat es unheimlich viel Spaß gemacht mit euch zu Laufen und wenn es dann auch noch für einen guten Zweck ist um so besser…. Jederzeit wieder

Schreibe einen Kommentar