Herrlicher Herbsttag

105 MAL

Der kommende Dienstag, der 20. November sollte für Renate Schrey und für Thomas Schlangen der große Tag werden, an dem sie zum ersten Mal in ihrem Leben 10 Kilometer laufen wollten. Aber wieder einmal hat es sich gezeigt, dass es in einer richtigen Läuferkarriere manchmal anders kommt, als es eigentlich geplant ist. Heute an einem herrlichen Herbsttag verlief die Trainingsstrecke wie so oft über die Kasterer Höhe, um noch einmal die letzten wärmenden Strahlen der Herbstsonne zu genießen. Es wurde einer dieser Läufe bei dem einfach alles passte: das Wetter, die Strecke und eben all das, was unseren schönen Laufsport ausmacht.

Als Renate, Thomas und ich kurz vor dem Ziel merkten, dass die kurzweilige Runde 9,5 Kilometer lang werden sollte, war der Entschluss ganz schnell gefasst, den Trainingslauf einfach durch einen kurzen Schlenker zu verlängern und schon waren die 10 Kilometer nicht erst am Dienstag sondern bereits heute Geschichte. Eine Entscheidung, die sich richtig gelohnt hat. Herzliche Glückwünsche Euch Beiden zu diesem tollen Erfolg.

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar