Im Dunkeln um den Fühlinger See

62 MAL

Nachdem am letzten Sonntag in Erftstadt beim Donatuslauf um Zeiten und Punkte für den REA Cup 2017 gekämpft wurde, wählte ein großer Teil unsers Lauftreffs eine andere Form des gemeinsamen Laufens als Einstieg in die Laufsaison 2017. Beim Nachtlauf rund um den Fühlinger See stand auf der 7,5 Kilometer langen Runde das gemeinsame Lauferlebnis in der Gruppe im Mittelpunkt. Auch wenn es auf der Runde um den See, die mit 120 Fackeln beleuchtet wurde, an einigen Stellen doch ziemlich dunkel war, hatten alle viel Spaß. Die Stimmung während und nach dem Lauf war bei allen der über 350 Teilnehmer – besonders auch in unserer Truppe – außerordentlich gut. Ein toller Einstand in das neue Laufjahr für alle Beteiligten. Dankeschön an die Organisatoren der LLG 80 für ein interessantes Lauferlebnis.

Schreibe einen Kommentar