Laufen, einfach nur laufen

39 MAL

Gelaufen wird beim TV Bedburg in einem Lauftreff schon seit 1967. In den Anfangszeiten des Lauftreffs bis Ende der 70ger Jahre diente dieses Laufen nur zur Vorbereitung auf Wettkämpfe sowohl im Stadion als auch auf der Straße. Erst mit den ersten großen Stadtmarathons in den 80ger Jahren entwickelte sich eine andere Laufkultur auch in unserem Lauftreff. Es kam der gesundheitliche Aspekt hinzu. Es wurde nicht nur wettkampfmäßig gelaufen, sondern man lief, weil es Spaß machte und man sich wohl dabei fühlte.

Diese Entwicklung setzte sich immer weiter durch und machte auch vor dem Lauftreff der Turnvereinigung Bedburg nicht Halt und den ersten großen Boom erlebte der Lauftreff Ende der 90ger Jahre mit dem ersten Köln Marathon. Zum 75-jährigen Jubiläum der Turnvereinigung im Jahre 2002 wurde auch in Bedburg ein Laufevent, der Bedburger Citylauf, ins Leben gerufen und damit startete die Erfolgsstory Running TV Bedburg. Mittlerweile gehören über fünfzig Mitglieder dem Lauftreff an und decken die gesamte Palette des Laufsports vom Gesundheitslaufen bis hin zum Ultralauf ab.

Es hat sich sicherlich herumgesprochen, dass es ab dem kommenden Jahr Personalveränderungen geben wird. Mag es noch so viele Änderungen geben, eins wird sich nicht ändern:

Beim Running TV Bedburg wird weiter gelaufen.

Wir werden uns auch weiterhin nach Trainingsplänen auf Wettkämpfe vorbereiten, wir werden weiterhin mit vielen Aktiven beim Rhein-Erft-AKADEMIE-Cup vertreten sein, wir werden unseren Verein weiterhin als Aktive und als Helfer bei den drei Laufveranstaltungen – Bedburger Citylauf, Nikolauslauf und Silvester-Brezel-Lauf – unterstützen, wir werden weiterhin Anfängerkurse durchführen und wir werden weiterhin Mitglieder haben, die einfach nur aus Spaß am Laufen ihre Runde in netter Begleitung drehen wollen.

Alle, die einfach nur mit uns laufen wollen, laden wir herzlich dazu ein, das auch in Zukunft mit uns zu tun. Wir freuen uns darauf.