Rhein-Erft Akademie-Cup 2006

37 MAL

Im Dezember 2005 wurde in Hürth der Rhein-Erft AKADEMIE-Cup ins Leben gerufen. Idee und Konzept stammen vom Initiator Joe Körbs, der schon vor zwei Jahren den Bonn-Cup erfolgreich wiederbelebte (siehe www.bonn-cup.de). Beim Rhein-Erft AKADEMIE-Cup handelt es sich um eine Laufserie von fünf Volksläufen aus fünf verschiedenen Vereinen aus dem Rhein-Erft-Kreis, zusammengefasst zu einer Cup-Serie. Um in die Cup-Wertung zu kommen, müssen vier Läufe absolviert werden. Ein Streichresultat bzw. eine Nichtteilnahme ist also möglich. Eine gesonderte Voranmeldung ist nicht nötig.

Das Wertungssystem vergibt Punkte für den Gesamteinlauf (m/w) und in den einzelnen Altersklassen (gem. DLV-Altersklasseneinteilung), von 20 Punkten für die/den Erste/-en, bis 1 Punkt für die/den 20. Die besten drei Läufer/-innen eines Vereins/Firma kommen automatisch in eine Sonderwertung.

Ohne Sponsor ist diese Veranstaltung natürlich nicht möglich. Der Rhein-Erft AKADEMIE-Cup wird daher von einem lokalen Unternehmen unterstützt. Einen besonderen Dank an die Rhein-Erft AKADEMIE, mit Ihrem Geschäftsführer Herrn Michael Maier. www.rhein-erft-akademie.de

Der Rhein-Erft AKADEMIE-Cup umfasst für 2006 folgende Veranstaltungen:

12.03. 2. Lauf Rund um den Donatussee,

    • 10 km www.LGDonatus.de

14.05. Rund um den Otto-Maigler-See

    • , HM www.volkslauf-huerth.de

27.05. Int. Brühler Stadtlauf

    • , 10 km www.btv-leichtathletik.de

10.06. 23. Städteverb. Lauf Wesseling-Bonn-Wesseling

    • , 30 km www.asv-wesseling.com

16.09. 5. Bedburger Citylauf

    , 10 km www.tv-bedburg.de

Zwischenergebnisse werden zeitnah nach jedem Lauf unter www.laufen-im-rheinland.de veröffentlicht!

Schreibe einen Kommentar