Ultras wagen Doppelstart

71 MAL

Alle drei Ultraläufer, die gestern beim fünfzig Kilometer Steinmühlenlauf dabei waren, Hermann Josef, Jörg und Josef wagten einen Doppelstart und liefen heute die zehn Kilometer in Erftstadt zum Auftakt des Rhein Erft AKADEMIE Cups. Respekt vor dieser tollen Leistung und auch die heute erzielten Resultate zeigen, dass die Drei richtig gut drauf sind. Jörg blieb weit unter fünfzig Minuten und auch Altmeister Hermann Josef blieb deutlich unter sechzig Minuten. Josef begleitete seine Frau Marion bei ihrem ersten Wettkampf und die beiden kamen nach ca 61 Minuten glücklich im Ziel an.

Noch ein weiterer Bickendorf, nämlich Sohn René war mit von der Partie und begleitete unsere zweite Newcomerin Christine und auch sie machten mit ihren ca. 63 Minuten Laufzeit ihre Sache ausgezeichnet. Schnellster unseres Lauftreffs war wieder einmal Walter und auch Dietmar lief deutlich unter 55 Minuten, war aber mit seiner Leistung nicht ganz zufrieden, da er eigentlich unter 50 Minuten bleiben wollte.

Unsere Damen Gaby, diesmal die schnellste Frau unseres Lauftreffs und Lydia liefen als Zweite (Lydia) bzw. Dritte (Gaby) ihrer Altersklassen aufs Podium und auch Alexandra war sehr zufrieden mit ihrem Ergebnis – sie war auf alle Fälle schneller als im vergangenen Jahr. Auch ich war sehr zufrieden, da ich mal wieder die 55 Minuten geknackt habe.

hier die Egebnisse:

Frauen:

14. 3. W45 Gabriele Köhn Running TV Bedburg : 00:48:19

22. 2 . W50 Lydia Haas Running TV Bedburg: 00:51:26

32. 8. W35 Alexandra Wasel Running TV Bedburg: 00:53:57

60. 15. W45 Marion Bickendorf Running TV Bedburg: 01:00:59

72. 17. W45 Christine Laßmann Running TV Bedburg: 01:03:23

Männer:

57. 10 . M45 Walter Wehling Running TV Bedburg: 00:43:58

87. 27. M40 Joerg Süßmann Running TV Bedburg: 00:46:36

179. 9. M60 Dietmar Heitz Running TV Bedburg: 00:53:02

206. 11. M55 Werner Peters Running TV Bedburg: 00:54:55

215. 11. M60 Hermann Josef Robertz LG Loof Söck Bedburg: 00:55:31

254. 51. M45 Josef Bickendorf Running TV Bedburg: 01:01:00

263. 16. MHK Rene Bickendorf Running TV Bedburg: 01:03:24

auch interessant:

30 3. M50 Rudolf Köntgen LG RWE Power: 00:40:59

86 1. M65 Peter Dr. Werth TV Bedburg: 00:46:29

die komplette Ergebnisliste gibt es hier

Schreibe einen Kommentar