Voll im Plan

123 MAL

20120209001War das nicht ein toller Karnevalssamstag? Traumwetter, zwei Grad über Null und Sonnenschein pur. Mit anderen Worten: genau die richtigen Bedingungen, um zum ersten Mal einen Lauf über zwölf Kilometer, der an diesem Samstag auf dem Weg zum ersten Halbmarathon stand, zu wagen.

Und es wurde ein Lauf, den wohl alle noch lange im Gedächtnis haben werden und von dem sie noch lange zehren werden, wenn die äußeren Bedingungen einmal nicht so gut sind, wenn es regnet, stürmt oder schneit. Besonders interessant und von einigen Passanten auch belächelt die Tatsache, daß alle zum Schluss noch zwei Runden um den Parkplatz kreiselten, um auch unbedingt die zwölf anvisierten Kilometer zu laufen, denn wo eine zwölf draufsteht, soll bekanntlicherweise auch eine zwölf drin sein.

 

<< Hier >> alle Daten zum Lauf

Schreibe einen Kommentar