Wochenende der Nachtläufe

128 MAL

Sie werden immer beliebter: Läufe im Dunkeln! Ein Klassiker dieser besonderen Art des Laufens ist der 7 Meilen Lauf in Zons, der am Freitag bereits zum 36. Mal stattfindet und durch seine Strecke vorbei am Rhein und entlang der Zonser Altstadt in den langen Jahren nichts von seiner Faszination verloren hat. Mit dabei wie schon so oft in den letzten Jahren wird Uwe Wahnfried sein.

Einige Kilometer rheinaufwärts startet dann am Samstag am Tanzbrunnen in Köln die erste Auflage des Energizer Night Run durch den Kölner Rheinpark mit zwei Strecken und einem attraktiven Rahmenprogramm. Gestartet wird hier um 20:30 Uhr und die ca. 2500 Teilnehmer sollen den Rheinpark dann mit ihren Stirnlampen in ein Lichtermeer verwandeln. Auch bei diesem Premierenlauf wird unser Lauftreff vertreten sein.

Den Klassiker der Marathonläufe erlebt am Sonntag Berlin mit dem 39. Berlin Marathon, der dieses Jahr schon sehr früh ausgebucht war. Günter Weidenfeld hat es geschafft, einen Startplatz zu ergattern und wird sich auf die wunderschöne Sightseeing Tour durch Berlin begeben und vielleicht wie schon so oft den Sieger auf der superschnellen Strecke durch Berlin zu einer neuen Weltbestzeit antreiben.

Allen Startern am kommenden Wochenende bei Ihren Läufen viel Glück und Spaß und natürlich viel Erfolg.

 

Starterliste 36. Zonser Nachtlauf
Startnummer Genus Name geboren Verein Strecke
456 m Wahnfried, Uwe 1961 Running TV Beburg 7 Meilen

 

Starterliste 1. Energizer Night Run Köln
Name Startn. Stadt Verein
Hemmersbach, Sandra W 1978 Bedburg Running TV Bedburg
Illies, Vera W 1981 Bergheim TV Bedburg
Pahlow, Eva W 1985 Bergheim Running TV Bedburg
Peters, Resi W 1953 Bedburg Running TV Bedburg
Peters, Werner M 1950 Bedburg Running TV Bedburg
Schlangen, Thomas M 1972 Bedburg Running TV Bedburg
Wolterhoff, Gaby W 1958 Elsdorf Running TV Bedburg

 

Teilnehmerliste 39. BMW BERLIN-MARATHON – Daten Stand
25.09.2012 06:20
Startnummer Name Vorname Nation Ort Wettbewerb
29750 Weidenfeld Günter GER Bergheim 42 km Lauf

 

Schreibe einen Kommentar