Ziel erreicht

81 MAL

Am letzten Tag des Jahres 2015 hatten sich alle, die teilnehmen konnten, vorgenommen, mindestens die 10,5 Kilometerrunde beim Silvester-Brezel-Lauf über die Kasterer Höhe zurückzulegen. Christiane und Julia mussten krankheitsbedingt von vornherein passsen, haben dann aber beim Urkunden- und Brezelverleihen ganze Arbeit geleistet und die Teilnehmer mit den Anfangsbuchstaben L – Z bestens bedient. Resi und ich haben uns entschieden, 5,2 Kilometer zu laufen, da wir doch viel Arbeit mit der Organisation hatten. Ferdi hat seinen Kollegen Werner vom Tischtennisverein Kirchherten begleitet. Werner hat sich nach dem Lauf spontan entschieden, am Kurs “Laufen ohne zu Schnaufen”, der kommende Woche beginnt, teilzunehmen. Da hat Ferdi wohl gekonnte Überzeugungsarbeit geleistet.

Aber der Rest der Truppe hat das gesteckte Ziel klar erreicht und noch übertroffen, denn Elke, Rainer und Siggi sind sogar 15,8 Kilometer gelaufen. Silvia, Bernd und Stefan haben unser neues Mitglied Kathrin, die sich bravourös geschlagen hat, begleitet. Katharina, Kerstin, Sabine, Petra und Dietmar haben das Klassenziel ebenfalls erfolgreich erreicht. Dafür gibt es für alle eine klare EINS.

Auf jeden Fal hat der gesamten Truppe dieser Lauf gut gefallen, dann alle haten viel Spaß und Feude beim letzten Lauf des Jahres 2015.

Schreibe einen Kommentar