Zurück zu den Wurzeln

47 MAL

Ein Sprichwort behauptet, dass es den Täter immer wieder zum Tatort zurückzieht. Das Gleiche erfährt gerade Gaby Wolterhoff. Am kommenden Sonntag steigt zum 3. Mal die Neuauflage des Bergheimer Hubertuslaufes auf der Wiedenfelder Höhe. Und genau diesen Lauf hat sie sich im vorigen Jahr ausgesucht, um ihren ersten Wettkampf zu bestreiten. Also ist es für sie klar, dass sie auch in diesem Jahr dort wieder an Start gehen wird, um zwei Mal den steilen Anstieg hoch auf die Wiedenfelder Höhe zu wagen.

Und damit das auch in diesem Jahr gut klappt, hat sie heute extra noch ein Geheimtraining auf der Sophienhöhe absolviert, um gut gerüstet am Sonntag an den Start zu gehen.

Vielleicht zieht es ja am Sonntag noch weitere Mitglieder unseres Lauftreffs zum Hubertuslauf auf die Wiedenfelder Höhe und sollte das der Fall sein, wünsche ich allen, die dort laufen, einen interessanten und erfolgreichen Wettkampf in Bergheim.

Schreibe einen Kommentar